Entspannt shoppen im Einkaufsland Wechloy in Oldenburg

Eine ausgedehnte Shoppingtour hat manchmal so ihre Tücken. Das geplante Einkaufsvergnügen bekommt meist schon bei der Parkplatzsuche den ersten Dämpfer – und dann fallen auch noch Parkgebühren an. Dann muss man erst noch ein wenig laufen, um überhaupt bei den Geschäften anzukommen. Wenn dann das Wetter auch nicht mitspielt, kann eine Shoppingtour schon mal ein Reinfall werden.

Einfacher und wesentlich entspannter geht das im Einkaufsland Wechloy. Die Lage an der A 28, Abfahrt Oldenburg-Wechloy, ist perfekt, spart man sich doch den Verkehr in der Innenstadt. Am Einkaufszentrum gibt es 3.500 kostenlose Parkplätze, die Wege ins Einkaufsland sind kurz – ein Vorteil, wenn man die neuesten Anschaffungen zwischendurch zum Auto bringen möchte. Finden wird hier sicher jeder etwas, denn die Besucher können sich auf siebzig Fachgeschäfte sowie zahlreiche Cafés und Restaurants freuen.




Tom Tailor, New Yorker, Only, C&A,Vero Moda, H&M , Esprit und viele weitere Modefachgeschäfte bieten ein abwechslungsreiches Angebot für nahezu jeden Geschmack und jedes Alter. Und da zu einem neuen Outfit auch neue Schuhe gehören, kann man sicher in einem der Schuhläden das passende Paar entdecken.


Doch nicht nur Mode ist im Einkaufsland Wechloy vertreten. Sei es ein neues Handy, Drogerieartikel, Dekoartikel, ein passendes Geschenk, Blumen, Zeitschriften oder Bücher – all das lässt sich hier finden. Selbst der Wocheneinkauf ist kein Problem, Famila XXL bietet ein umfangreiches Sortiment. Besonderheiten gibt es bei Wein Wolff, Hussel ist ein Paradies für alle, die Süßem nicht widerstehen können.
Schnäppchenjäger kommen im Tchibo Prozenteshop sicher auf ihre Kosten. Hier findet man Angebote, die nicht mehr in den Shops verkauft werden, zu stark reduzierten Preisen. Und manchmal entdeckt man hier genau das, was man nicht bekommen hat – nur eben günstiger.


Für Gesundheitsbewusste ist das Reformhaus Ebken ein Anlaufpunkt, und natürlich darf auch eine Apotheke nicht fehlen.
Die Gastronomie lässt ebenfalls kaum Wünsche offen. Sei es ein belegtes Brötchen, Fisch, südländische Feinkost, Fruchtiges, asiatische Köstlichkeiten aus dem Wok, Eisspezialitäten, Pizza oder eine Currywurst, für jeden Geschmack gibt es das passende Angebot.


Wer mit kleinen Kindern einkaufen geht, kennt es: manchmal hat der Nachwuchs spätestens im zweiten Geschäft keine Lust mehr. Im Einkaufsland Wechloy gibt es eine tolle Möglichkeit, die Kleinen zu beschäftigen: im Högendorp, was übersetzt soviel wie „das lustige Dorf“ heisst und sich an der Wendeltreppe im ersten Stock befindet. Auf 300 m2 können hier Kinder von 4 bis 10 Jahren ausgelassen herumtoben, basteln, spielen und entdecken. Betreut werden sie in kleinen Gruppen von ausgebildeten Fachkräften. Geöffnet ist das Högendorp montags bis freitags von 13.00-18.30 Uhr, samstags von 10.00-18.30 Uhr, während der Ferien von 10.00-18.30 Uhr.


Das Einkaufsland Wechloy gehört zu den Top Ten der Einkaufszentren in Deutschland. Ein entspannter Einkaufsbummel ist hier garantiert – bei jedem Wetter. Geöffnet ist montags bis samstags von 8.00-20.00 Uhr, wobei zu beachten ist, dass einige Geschäfte erst um 9.00 Uhr öffnen.


Anfahrt