Regionale Künstler stellen ihre Werke im famila Wechloy aus

Oldenburg. Vom 06. bis zum 09. November 2019 verwandelt sich das famila Einkaufsland Wechloy bereits zum elften Mal in eine lebendige Kunstgalerie. Vielfalt macht bei dieser Ausstellung den Reiz aus: im Herzen des Einkaufslandes, auf der riesigen Brunnenfläche, werden Arbeiten von Künstlerinnen und Künstlern aus Oldenburg und Umgebung gezeigt, die sich zum Teil extra für diese Ausstellung noch einmal in eine künstlerische Schaffensphase zurückgezogen haben.


Bild: Famila Oldenburg


Die Ankündigung der Vier-Tage-Galerie im Einkaufsland schlug bei den Kunstschaffenden wie schon in den letzten Jahren ein: Binnen kurzer Zeit meldeten sich über 100 professionelle und nicht professionelle Künstler an. Zu bewundern sind Exponate aus den Bereichen Malerei, Grafik, Fotografie, Skulptur und Objekte. Dass die Vier-Tage Galerie ihren Platz in der hiesigen Kunstszene innehat, bewies die durchweg positive Resonanz von teilnehmenden Künstlern und Besuchern des famila Einkaufslandes Wechloy sowie die jeweils vorangehende Vernissage mit über 200 Gästen. Besonders schön: Alle Exponate sind käuflich zu erwerben. Wer sich also in eines der Kunstwerke verliebt, kann dieses vielleicht schon bald in der eigenen Wohnung bewundern. Besucht werden kann die Ausstellung während der regulären Öffnungszeiten des famila Einkaufslandes.